Bericht aus der Frauenmannschaft

Bericht aus der Frauenmannschaft

Bericht aus der Mannschaft – 1. Frauen

Die erste Frauenmannschaft ist gut durch die Zwangspause gekommen und verzeichnet kein Coronabedingtes Karriereende! Die Trainingsbeteiligung ist hoch und abgesehen von ein paar kleinen Kaderänderungen, ist sowohl der Kern des Teams als auch das Trainerteam zusammen geblieben. Wir freuen uns außerdem über die ersten A-Jugendlichen, die sich uns mit großem Engagement und hoher Trainingsbeteiligung anschließen!

Nachdem die erste Phase der Vorbereitung den Fokus auf Technik und Athletik hatte (hier war Muskelkater Programm), kamen danach erste taktische Inhalte dazu. Nun freuen wir uns sehr auf die ersten Testspiele, aber auch auf weitere abwechslungsreiche Einheiten wie beachen, bodycross sowie das ein oder andere gemütliche Beisammensein.

Wir hoffen inständig, dass die gesamte Saison stattfinden kann und wir es schaffen – mit viel Spaß – die Klasse zu halten.

Tätätätätä TuS!